Die Polizei hat drei Tatverdächtige festgenommen (Symbolbild). Quelle: imago images/Ralph Peters

Schüsse bei Grillfest in London – drei Festnahmen

London. Nach Schüssen bei einem Fest im Londoner Stadtteil Camden am Wochenende hat die Polizei drei männliche Tatverdächtige festgenommen. Man habe am Dienstag und Mittwoch einen 22 Jahre alten Mann sowie zwei Teenager im Alter von 16 und 17 Jahren festgesetzt, teilte die Polizeibehörde am Donnerstag mit.

Bei der größeren Grillfeier hatten am Samstag in Camden bis zu fünf Männer wohl willkürlich in die Menschenmenge geschossen, wie die Polizei am Wochenende berichtet hatte. Vier Menschen mussten danach mit Schussverletzungen im Krankenhaus behandelt werden, eine Person davon ist mittlerweile entlassen worden. Die Verletzungen sollen nicht lebensgefährlich sein.

RND/dpa

+