Die No Angels feierten erst vor wenigen Monaten ihr musikalisches Comeback. Nadja Benaissa schlägt beruflich noch eine weitere Bahn als Fitnesstrainerin ein. Quelle: Andreas Renz/Getty/POOL/dpa

No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa wird Fitnesstrainerin

No-Angels-Mitglied Nadja Benaissa gab vor wenigen Tagen bekannt, dass sie demnächst ihre eigenen Workouts als frisch ausgebildete Fitnesstrainerin geben wird. Erst im Juni ging sie gemeinsam mit ihren Bandkolleginnen der No Angels an die Öffentlichkeit, um das gemeinsame Comeback der Band zu verkünden. Mit ihrer Selbstständigkeit als Fitnesscoach möchte sich die Sängerin ein zweites Standbein aufbauen.

Der Sport spielt schon lange eine große Rolle in Benaissas Leben. Dazu gehört für sie zum Beispiel Pilates sowie vielseitiges Training. „Man spürt, wenn man auf dem richtigen Weg ist, es fühlt sich dann einfach richtig und im Einklang mit einem selbst an“, schreibt die 39-Jährige auf Instagram.

Ihre Workouts möchte Benaissa online geben, wie die Sängerin gegenüber der „Bild“-Zeitung berichtet: „Das Gute ist, dass man mein Training überall machen kann. Man braucht kein Fitnessstudio und keine Geräte, sondern es funktioniert über Smartfernseher, Laptop oder Handy.“

RND/ esc

+