Anzeige
Sängerin Helene Fischer. Quelle: imago images/CHROMORANGE

„Jetzt ist’s raus“: Helene Fischer bestätigt Schwangerschaft

„Nun ja, jetzt ist’s raus“ – Schlagersängerin Helene Fischer hat auf ihrem Instagram-Kanal das Gerücht über ihre Schwangerschaft bestätigt. Zuvor hatte die „Bild“ über die Neuigkeit berichtet.

Keine mediale Begleitung in den letzten Monaten

Eigentlich hätte die 37-Jährige die Nachricht noch „etwas länger“ für sich behalten, doch es gab „Menschen in (ihrem) näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben“, wie die Schlagersängerin ihren 832.000 Followern in einem Post mitteilt.

Sie sei „enttäuscht“ über den Vertrauensmissbrauch, allerdings gehe es ihr gut. Ihre Verfassung sei „schön“ und die Sängerin sei „stolz“ darauf, dass sie und ihr Freund Thomas Seitel es deutlich länger für geheim halten konnten, als die Medien berichten. Deshalb habe sie die letzten Monate auch ohne mediale Begleitung genießen können.

Die Schwangerschaft ist aber keine Absage an ihre Fans: Die Musikerin bestätigt, dass „alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr“ stattfinden können.

RND/mhs