Anzeige
Einsatzkräfte stehen in der Nähe einer Schule. An einem Gymnasium in Bremerhaven ist am Donnerstag geschossen worden. Quelle: Sina Schuldt/dpa

Schüsse an Schule in Bremerhaven: Video zeigt skurrile Festnahme des Täters

Bremerhaven. An einem Gymnasium in Bremerhaven ist am Donnerstag geschossen worden. Der Täter wurde nach der Tat festgenommen. Ein Video zeigt die Festnahme des Täters vor einem Café in der Bremerhavener Innenstadt an der Lloydstraße.

Der junge Mann legte sich auf den Boden und zog zunächst die Blicke verwunderter Passanten auf sich. Neben sich legte er seine Armbrust, die wenig später von einem Fußgänger zur Seite geschoben wird. Kurz darauf trifft die Polizei ein. Der Täter ließ sich ohne Gegenwehr von den Beamten festnehmen.

Schüsse in Bremerhaven: eine Frau verletzt

Ein Mensch sei verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Demnach handelte es sich um eine Beschäftigte der Schule. Sie kam ins Krankenhaus. Ob Lebensgefahr bestand, war zunächst unklar.

Weitere Details zum Täter und der Tat gab die Polizei zunächst nicht bekannt.

RND/nis mit dpa

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter