Donnerstag , 6. Oktober 2022
Anzeige
Schauspielerin Denise Dowse anlässlich der Filmpremiere von Coach Carter in Hollywood (Bild aus 2005). Quelle: imago/Rideaux-PicturePerfect

„Beverly Hills, 90210″-Star Denise Dowse ist gestorben

Die als Mrs. Teasley in der Kultserie „Beverly Hills, 90210″ bekannt gewordene Schauspielerin Denise Dowse ist tot. Das teilt ihre Schwester auf dem Instagram-Account der Darstellerin mit. Demnach ist sie im Alter von 64 Jahren gestorben.

„Schweren Herzens muss ich allen mitteilen, dass meine Schwester Denise Dowse vorgegangen ist, um unsere Familie im ewigen Leben zu treffen“, heißt es dort in der Todesmitteilung. „Denise Yvonne Dowse war die erstaunlichste Schwester, eine vollendete, berühmte Schauspielerin, Mentorin und Regisseurin. Sie war meine allerbeste Freundin und letztes Familienmitglied.“

Dowse lag im Koma

Nur wenige Tage vorher hatte die Schwester, ebenfalls auf dem Instagram-Accounts Dowses, bekannt gegeben, dass Dowse im Koma lag wegen einer Meningitis-Virusinfektion.

Angaben zu den Trauerfeierlichkeiten und der Beerdigung will Dowses Schwester zu gegebener Zeit mitteilen. Schauspielerin Dowse war neben ihrer Rolle in „Beverly Hills, 90210″ etwa auch in Serien wie „Emergency Room“, „Seinfeld“, „Charmed: Zauberhafte Hexen“, „Gilmore Girls“, „Grey‘s Anatomy“ oder „Bones: Die Knochenjägerin“ zu sehen.

RND/hsc

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter