Mittwoch , 28. Oktober 2020
In Bayern hat ein Unbekannter ein Lamm geköpft. (Symbolbild) Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Unbekannter köpft Lamm auf Weide und klaut Kopf

Auf einer Weide in Bayern hat ein Unbekannter ein Lamm geköpft. Anschließend floh er mit dem Kopf und lies die Überreste des Tieres zurück. Die Polizei ermittelt.

Glonn. Ein Unbekannter hat auf einer Weide in Glonn (Bayern) ein Lamm geköpft. Der Täter überstieg am Freitagvormittag den Zaun zu einer Weide, auf der sich eine Lammherde befand, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Täter flüchtet mit Tierkopf

Den Angaben zufolge enthauptete der Unbekannte eines der Lämmer und flüchtete mit dem Tierkopf – weitere Überreste des Lammes lies er zurück. Die Polizei ermittelt wegen des möglichen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

RND/dpa