Samstag , 26. September 2020
Ein Supermarkt der amerikanischen Kette Walmart (Symbolbild). Quelle: imago images/ZUMA Wire

Paar trägt Maske mit Hakenkreuz zum Einkaufen – Frau zeigt Hitlergruß

In einem Supermarkt in den USA tragen ein Mann und eine Frau Masken mit einem Hakenkreuz bei ihrem Einkauf. “Ich bin kein Nazi”, ruft die Frau durch den Laden. Bei dem Paar handelt es sich offenbar um Trump-Fans. Ihr Anliegen: Die bevorstehende US-Wahl.

Saint Paul. In einem amerikanischen Supermarkt haben ein Mann (59) und eine Frau (64) Masken mit einer Hakenkreuz-Maske vor dem Mund für Aufsehen gesorgt. Die Menschen im Wallmart in Minnesota reagierten mit Unverständnis, als sie das Paar mit den Nazi-Symbolen sahen. An der Kasse filmten mehrere Besucher die beiden oder machten Fotos.

Auf einem Video ist zu sehen, wie die Frau immer wieder “Ich bin kein Nazi” ruft. Die Symbole auf ihren Masken seien ein politisches Statement.

Frau macht den Hitlergruß

Dem Paar gehe es um die US-Wahl, in der der Demokrat Joe Biden gegen den amtierenden Präsidenten Donald Trump antritt. “Wenn ihr Biden wählt, werden wir in Nazi-Deutschland leben. So wird es sein”, ruft die Frau durch den Supermarkt.

Doch bei den Symbolen auf den Masken bleibt es nicht. Ein Foto, das ein Beobachter auf Facebook postete, zeigt, wie sie in der Warteschlange an der Kasse den Hitlergruß macht. Andere Besucher des Supermarktes können kaum glauben, was sich da vor ihren Augen abspielt und reden auf die Frau ein. “Ihr könnt keine Amerikaner sein und diese Maske tragen”, sagt ein Mann.

“Tolerieren keinerlei Diskriminierung”

Mehrere Personen riefen in der Folge die Polizei. Die nahm den Fall auf, ließ das Paar allerdings ohne weitere Konsequenzen ziehen, berichtet “Huffpost”. Die Supermarktkette Wallmart reagierte auf den Zwischenfall mit Entsetzen. Ein Sprecher sagte in einem Statement: “Wir bemühen uns, allen unseren Kunden ein sicheres und komfortables Einkaufsumfeld zu bieten und tolerieren keinerlei Diskriminierung oder Belästigung.” Das Paar hat nun Hausverbot in der Filiale.

RND/nis