Dienstag , 29. September 2020
Der Weltmeister-Gürtel des WBC. Quelle: picture alliance / Sport Moments

Schwester vor Hund gerettet: Bridger Walker (6) ist jetzt WBC-Ehrenchampion

Für seine selbstlose Tat bekommt Bridger Walker Anerkennung von Personen auf der ganzen Welt. Der Sechsjährige beschützte seine kleine Schwester (4) vor einem aggressiven Hund und wurde dabei selbst schwer verletzt. Neben etlichen Stars hat sich nun auch der Boxverband WBC bei dem Jungen gemeldet.

Bridger Walker (6) hat seine kleine Schwester (4) vor einem Hundeangriff geschützt und sich dabei selbst schwere Verletzungen zugezogen. Der Junge musste im Krankenhaus mit 90 Stichen im Gesicht genäht werden. Für die selbstlose Tat bekommt Bridger Walker Respekt von Personen auf der ganzen Welt. Etliche Stars haben sich bei ihm gemeldet, darunter “Captain America”-Darsteller Chris Evans. “Du bist ein Held”, sagte der Schauspieler in einer Videobotschaft zu dem Sechsjährigen.

Jetzt hat sich auch der Boxverband World Boxing Council (WBC) zu Wort gemeldet und den Jungen ausgezeichnet. “Und der neue WBC-Weltmeister ist Bridger ‘Der mutigste Mann der Welt’ Walker”, schreibt der Verband zu einem Foto auf Instagram. Das Bild zeigt den Sechsjährigen mit dem Weltmeistergürtel des WBC. Er ist nun offiziell Ehrenchampion des Verbands.

“Habe nicht mit diesem Gürtel gerechnet”

Auch seine Tante Nicole Walker, die via Instagram ausführlich über die Geschichte ihres Neffen berichtete, äußert sich zu der Ehrung. “Sie haben mir gesagt, dass sie ihm einen Gürtel schicken, aber ich habe nicht mit diesem Gürtel gerechnet”, schreibt sie. Die Trophäe hielten schon Boxlegenden wie Muhammad Ali, Mike Tyson und Vitali Klitschko in den Händen.

Genesungswünsche aus aller Welt

Familie Walker sei gerade viel damit beschäftigt, Genesungskarten für Bridger aus aller Welt zu öffnen. “Wir wünschten, es wäre möglich, jedem von euch persönlich Danke zu sagen. Unsere Herzen sind bis zum Überlaufen mit Dank gefüllt”, schreibt Nicole Walker weiter.

RND/nis