Dienstag , 22. September 2020
Luca Hänni und Christina Luft auf dem "Let's Dance"-Tanzparkett. Quelle: imago images/Revierfoto

“Let’s Dance”-Traumpaar Luca Hänni und Christina Luft machen Beziehung offiziell

Schon während der Tanzshow „Let´s Dance“ gab es Gerüchte um das Tanzpaar Luca Hänni (25) und Christina Luft (30). Nun haben die beiden ihre Beziehung offiziell verkündet. Der Sänger und die Profitänzerin haben sich allerdings erst nach der Show so richtig verliebt.

Bei der RTL-Show “Let’s Dance” reicht es für Sänger Luca Hänni (25) und Profitänzerin Christina Luft (30) nur für Platz drei, doch in der Liebe haben die beiden einen Volltreffer gelandet. In einem RTL-Interview haben Hänni und Luft ihre Beziehung offiziell bekannt gegeben.

Schon lange kursierten Gerüchte, dass sich die beiden bei der Tanzshow in einander verliebt haben. Nach dem “Let’s Dance”-Finale war bekannt, dass sie den Kontakt hielten. Die 30-Jährige ist sogar auch in Hännis Musikvideo zum Song “Diamant” an seiner Seite zu sehen.

Verliebt hätten sich die beiden allerdings erst nach der TV-Show, erklärt Christina Luft. “Danach hatten wir mal Zeit uns öfter zu sehen und hatten auch das eine oder andere Projekt und da war auch mal Zeit ohne Arbeit und Stress und dann hat’s irgendwie gefunkt”, sagt sie.

“Haben uns besser kennengelernt und dann wurde das mehr”

Auch das Verhältnis der beiden habe sich nach den Fernsehauftritten deutlich verändert. Es sei gut gewesen, dass die Profitänzerin nicht mehr in der Rolle der Trainerin war: “Ich war vorher immer die, die gesagt hat, wo es lang geht und was zu tun ist. Als das weggefallen ist, dann war das Verhältnis auch ein ganz anderes.”

Luca Hänni fasst zusammen: “Wir haben uns kennengelernt, wir haben uns besser kennengelernt und dann, ja, wurde das mehr und jetzt sind wir zusammen und ich finde es schön.”

RND/nis