Dienstag , 20. Oktober 2020
Michael, 91, und Gillian, 88, haben gemeinsam das Coronavirus überstanden. Quelle: Facebook/Leicester's Hospital

Ehepaar (91/88) besiegt Corona und verlässt händchenhaltend das Krankenhaus

Michael (91) und Gillian England (88) haben Grund zur Freude: Das Ehepaar darf nach drei Wochen Krankenhausaufenthalt wegen einer Corona-Infektion die Klinik wieder genesen verlassen. Händchenhaltend verlässt das Pärchen die Station.

Ein älteres Ehepaar aus Leicester (England) verlässt händchenhaltend das Krankenhaus – beide haben ihre Corona-Infektion überstanden. Drei Wochen wurden Michael England (91) und seine Frau Gillian England (88) in dem Leicester Hospital behandelt.

Michael England habe sich laut Pflegepersonal jeden Morgen angezogen, um seine Frau an ihrem Bett zu besuchen. Gillian England habe ihren Man bereits “eifrig erwartet”, schreibt das Krankenhaus in einem Facebook-Post. “Achtung! Das hier könnte die süßeste Geschichte sein, die Sie heute lesen!”, heißt es dazu.

“Herzerwärmende” Geschichte

Das Pflegepersonal des Krankenhauses bezeichnet den Genesungsweg des Paares als “herzerwärmend”. Die Mitarbeiter hätten dem Paar gestattet, die Mahlzeiten gemeinsam zu einzunehmen, berichtet der Nachrichtensender “BBC News”. Michael England erzählte demnach: “Während ich im Krankenhaus war, habe ich nichts wirklich vermisst, weil meine Frau auch hier war und ich sie jeden Tag sehen konnte.”

Einer der drei Söhne des Paares erklärte gegenüber dem Nachrichtensender, dass es insbesondere seinen Vater gesundheitlich schwer getroffen hatte – zwischenzeitlich hieß es sogar, der 91-Jährige hätte nur noch 48 Stunden zu leben. Russel England fürchtete, dass seine Eltern das Krankenhaus nicht lebend wieder verlassen würden – umso bemerkenswerter findet er deren Genesung.

Seit 61 Jahren verheiratet

Auch für Michael England ist es bemerkenswert, dass er und seine Frau das Krankenhaus zusammen wieder verlassen dürfen. Er sagt: “Die gemeinsame Entlassung am selben Tag ist für uns besonders, da wir gemeinsam auf unserer Genesungsreise waren – und diese nun auch gemeinsam beenden können.” Das Paar ist seit 61 Jahren verheiratet.

RND/ros