Ein Mann zählt 500-Euro-Geldscheine.

Mann findet Tausende Euro auf Straße – und bringt das Geld zur Polizei

Über einen ehrlichen Finder freut sich die Polizei in Wilhelmshaven: Der Mann hatte eine Geldbörse mit Tausenden Euro gefunden und abgegeben. Doch wem gehört das Geld?

Wilhelmshaven. Ein 51-Jähriger hat vor einem Lebensmittelgeschäft in Wilhelmshaven eine mit 3100 Euro gefüllte Geldbörse gefunden und sie zur Polizei gebracht. Dort freute man sich am Dienstag wegen der hohen Geldsumme sehr über den ehrlichen Finder, wie eine Sprecherin sagte. Der Eigentümer war zunächst nicht bekannt und soll sich bei der Polizei melden.

RND/dpa