Donnerstag , 24. September 2020
Hailey Biber bedauert rüpelhaftes Verhalten im Restaurant. Quelle: Xavier Collin/ImageCollect

Hailey Biber reagiert auf Video von Hostess und entschuldigt sich für rüpelhaftes Verhalten im Restaurant

Eine ehemalige Hostess geht mit ihrem Video auf Tiktok viral. Darin bewertet Julia Carolan Celebrities nach ihrer Freundlichkeit während ihres Restaurantbesuches. Hailey Bieber kommt dabei nicht gut weg – und entschuldigt sich nun für ihre Starallüren.

Julia Carolan ging mit einem Video auf Tiktok viral, in dem sie Promis nach ihrer Freundlichkeit bewertete. Carolan arbeitete eigenen Angaben nach längere Zeit als Hostess in einem “fancy” Restaurant in New York, das diverse Celebrities gerne besuchen.

Model Hailey Bieber bekam für ihr unfreundliches Verhalten ihr Fett weg – und wurde mit einer 3,5 von 10 bewertet. Die Frau von Justin Bieber scheint von dem Tiktok-Trend Wind bekommen zu haben – und entschuldigte sich kurzerhand für ihr Verhalten.

Hailey Bieber entschuldigt sich für Starallüren

“Ich bin gerade auf dieses Video gestoßen und wollte mich entschuldigen, wenn ich mich schlecht benommen habe”, kommentierte Hailey Bieber Carolans Tiktok-Video. “Das ist nicht meine Absicht!” Außerdem fügte Bieber hinzu: “Ich bin froh, dass du mich darauf hingewiesen hast, denn so kann ich mich verbessern. Hoffentlich begegnen wir uns noch mal, sodass ich mich auch persönlich entschuldigen kann.”

Julia Carolan nahm Hailey Biebers Entschuldigung an und reagierte mit den Worten: “Hi Hailey! Wir lieben eine Queen, die dafür Verantwortung übernimmt. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, dich zu entschuldigen – Ich hoffe, wir werden uns eines Tages noch mal treffen, damit wir von null anfangen können.”

Hadid-Schwestern bekommen 10/10

Gigi und Bella Hadid hingegen bekamen 10 von 10 Punkten – und auch Sängerin Beyoncé bekam scherzweise 10.000.000 von 10 Punkten. Kylie Jenner bekam jedoch nur 2 von 10 Punkten – laut Carlolan sei die Selfmade-Milliardärin sehr knauserig mit dem Trinkgeld gewesen.

RND/ros