Mittwoch , 30. September 2020
Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar (Symbolbild). Quelle: Silas Stein/dpa

Tödlicher S-Bahn-Unfall in Eschborn

In Eschborn in der Nähe von Frankfurt kam es am Samstagmorgen zu einem tragischen Unglück: Ein 24 Jahre alter Mann wurde von einer S-Bahn erfasst und getötet. Die Polizei geht von einem Unfall aus, die Ursache ist noch ungeklärt.

Eschborn. Ein 24-jähriger Mann ist am frühen Samstagmorgen im S-Bahnhof Eschborn nahe Frankfurt von einer S-Bahn erfasst und tödlich verletzt worden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben „aufgrund der Gesamtumstände“ von einem Unfall aus. Der genaue Ablauf müsse noch ermittelt werden.

Der Zugverkehr bei Eschborn wurde für etwa dreieinhalb Stunden gesperrt.

RND/dpa