Mittwoch , 28. Oktober 2020
Ex-Bachelorette Gerda Lewis ist wieder Single. Quelle: Arya Shirazi/TVNOW/RTL/dpa

Alles aus: Ex-Bachelorette Gerda Lewis ist wieder Single

Nach sechs Monaten ist die Beziehung von Ex-Bachelorette Gerda Lewis und ihrem Melvin Pelzer zerbrochen. Die beiden hatten schon öfter vor dem Liebes-Aus gestanden, doch sich immer wieder zusammengerauft. Einer der Trennungsgründe: Gerda hatte sich wieder mit ihrem Ex Keno getroffen.

Ihre Liebe hielt nur ein halbes Jahr. Die einstige Bachelorette Gerda Lewis und ihr Freund Melvin Pelzer haben sich getrennt. Das erzählte die Blondine in einem Interview mit “Promiflash”: “Melvin und ich sind nicht mehr zusammen!” Die beiden hätten schon öfter vor dem Liebes-Aus gestanden, es aber insgesamt dreimal wieder miteinander versucht – vergeblich.

“Im Endeffekt ist es dann so, dass ich gesagt habe: Jetzt gerade fühle ich diese Beziehung nicht zu hundert Prozent.” Dass sie einen Fehler in der Beziehung gemacht habe, räumt Gerda freimütig ein. Kurz bevor sie sich zum ersten Mal von Melvin trennen wollte, habe sie sich mit einem Kumpel ihres Ex-Freundes Keno getroffen. Der habe den Bachelorette-Gewinner kurzerhand dazugerufen. “Und ich war dann nicht abgeneigt, was Melvin gegenüber unglaublich unfair ist”, erklärt Lewis.

Auch mit ihren vier besten Freundinnen hatte sich das TV-Sternchen gerade erst so schlimm in die Haare bekommen, dass die vorzeitig aus dem gemeinsamen Urlaub in Griechenland wieder nach Hause fuhren und den Kontakt zu Gerada Lewis abbrachen.

RND/kiel