Dienstag , 22. September 2020
Das Verhältnis von Michael Wendler zu seiner Tochter Adeline Norberg ist weiterhin eng. Quelle: dpa/Instagram/Screenshot/@adelinenorberg21/Montage

Nach Streit der Eltern: Adeline Norberg lobt Vater Michael Wendler – “Verhältnis ist enger denn je”

Adeline Norberg hat ihren Vater Michael Wendler überschwänglich gelobt. In einem Interview dankte sie ihm für seine Erziehung und bezeichnet das Verhältnis zu ihm als “enger denn je”. Der Rosenkrieg zwischen ihren leiblichen Eltern habe demnach keinen Einfluss auf das Vater-Tochter-Gespann.

Trotz des Rosenkrieges zwischen ihrem Vater Michael Wendler und ihrer Mutter Claudia Norberg ist das Verhältnis von Adeline Norberg zu ihrem Papa gut. “Ich bin erwachsen, ich bin 18 Jahre alt und ich komme damit super klar”, erklärte sie gegenüber RTL und stellte klar: “Unser Verhältnis ist enger denn je.”

Streit um den Nachnamen von Wendlers Frau Laura

Wendlers Frau Laura trägt nach der Hochzeit nun den Nachnamen Norberg – dies hatte heftige Kritik von Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg ausgelöst. Das Verhältnis zwischen dem Schlagersänger und seiner Ex-Frau Claudia gilt (nicht erst) seitdem als stark angespannt.

Ungeachtet der Trennung ihrer Eltern und der neuen Frau an der Seite ihres Vaters ist die Bindung von Adeline Norberg zu ihrem Papa Michael aber eng. “Wir machen alles zusammen, wir sind ein super Team. Ich erzähle meinem Vater alles, wir sind einfach total toll”, erklärte sie in dem Interview. Zwischen ihren leiblichen Eltern kriselt es, sie hofft aber, dass sich die Lage irgendwann entspannt. “Ich wünsche meinen Eltern alles Glück der Welt. Ich hoffe, beide leben das Leben in vollen Zügen.”

Adeline über ihren Vater: “Dankbar für alles, was er für mich getan hat”

Auch der Umzug in die USA war für Adeline die absolut richtige Entscheidung. “Dass mein Vater mich in die USA gebracht hat, war das größte Geschenk, was ich jemals in meinem Leben erhalten habe”, lobt sie gegenüber RTL. Generell hat sie von ihrem Vater, der in den Medien oftmals keine gute Figur abgibt, eine sehr hohe Meinung. “Ich bin dankbar für alles, was er bis jetzt für mich getan hat. Und ich hoffe, dass ich ihm irgendwann diese tollen Sachen, die er mir geschenkt hat in diesem Leben, und einfach die Erinnerungen, die er mir gegeben hat, zurückzahlen kann”, sagte sie.

RND/jj