Dienstag , 20. Oktober 2020
Ein Baby schläft an der Brust der Mutter. Quelle: Silvia Marks/dpa-tmn

Überwachungskamera filmt Blitzgeburt – Frau bringt Kind auf Parkplatz zur Welt

Eine Frau hat in Miami auf einem Klinikparkplatz ein Kind zur Welt gebracht. Die Überwachungskamera an der Eingangstür filmt die spektakuläre Geburt. Innerhalb von Sekunden erblickt das Baby das Licht der Welt.

Miami. Es scheint unglaublich, was eine Überwachungskamera auf einem Klinikparkplatz in Miami im US-Bundesstaat Florida aufgezeichnet hat. Eine Frau steht mit wackeligen Beinen vor dem Eingang. Bei ihr sind ihr Mann, der sie festhält, und eine Hebamme. Zwei irritierte Polizisten kommen dazu. Scheinbar wollten sie nachschauen, was vor dem Eingang der Klinik vor sich geht.

Geburt dauert nur wenige Sekunden

Dann geht alles ganz schnell. Auf dem Video, welches die Klinik auf Facebook postete, ist zu sehen, wie die werdende Mutter innerhalb von Sekunden ihr Kind zur Welt bringt. Die Hebamme fängt das Baby gerade noch so vor dem Boden auf und übergibt es in die Hände der Mutter. Danach gehen sie gemeinsam in das Gebäude.

Mutter und Baby gesund

Zum Video schreibt die Klinik: “Ein paar Minuten vor der Ankunft hat uns der Vater angerufen und gesagt, dass seine Frau Wehen hat. Die Polizei war zufällig auf der anderen Straßenseite und hörte die Aufregung. Sie schauten, ob Hilfe benötigt wird.”

Mittlerweile könne man über das Geschehene lachen, schreibt die Klinik, denn die Mutter und ihr Neugeborenes sind wohlauf: “Eine der aufregendsten Geburten des Jahres 2020. Eine Geburt, die wir nie vergessen werden! Besonders weil die Polizisten so geschockt waren!”

Das Baby ist das zweite Kind der Mutter. Der erste Nachwuchs kam auch in dieser Klinik zur Welt, damals allerdings noch im Gebäude.

RND/nis