Freitag , 18. September 2020
Massimo Sinató mit Ehefrau Rebecca Mir – das Paar ist seit fünf Jahren verheiratet.

Rebecca Mir und Massimo Sinató feiern 5. Hochzeitstag – und sind verliebt wie am ersten Tag

Bei der Tanzshow “Let’s Dance” lernte Rebecca Mir ihren Ehemann Massimo Sinató kennen. Am Samstag feierte das Paar seinen fünften Hochzeitstag. Via Instagram sendeten sich Mir und Sinató verliebte Grüße.

Vor fünf Jahren gaben sie sich das Jawort und fühlen sich noch immer wie frisch verliebte Teenager: Model Rebecca Mir und Profitänzer Massimo Sinató haben am Samstag ihren fünften Hochzeitstag gefeiert. Via Instagram lassen die beiden ihre Fans an diesem besonderen Tag teilhaben und posten romantische Bilder von jenem Tag, an dem das Paar den Bund der Ehe einging.

“Heute vor 5 Jahren hast du mich zur glücklichsten Frau der Welt gemacht! Ich liebe dich” – mit diesen Worten richtet sich Rebecca Mir an ihrem Hochzeitstag via Instagram an ihren Ehemann Massimo. Das Bild, das die 28-Jährige dazu postet, zeigt sie und ihren Mann nach der Trauung auf Sizilien.

Auch Massimo Sinató lässt es sich nicht nehmen, seiner Liebsten zum Hochzeitstag digitale Liebesgrüße zukommenzulassen. Auch er postete ein Hochzeitsfoto, das er mit den Worten “Today 5 Years. Happiest Hubby alive” betitelt.

Die ehemalige Teilnehmerin bei GNTM Rebecca Mir lernte ihren Ehemann bei der RTL-Tanzshow “Let’s Dance” kennen. Er war damals ihr Tanzpartner. Die beiden wurden ein Paar. Im Jahr 2015 folgte die Hochzeit.

RND/liz