Mittwoch , 23. September 2020
Der Streit um den Nachnamen Norberg nach der Hochzeit von Michael Wendler und Laura Müller geht in die nächste Runde. Quelle: imago images/Jan Huebner/Revierfoto/Montage RND

Namens-Zoff beim Wendler: Jetzt spricht Tochter Adeline Norberg

Denn nachdem Wendler-Ex Claudia Norberg zuletzt gehörig gegen den Schlagersänger und seine Laura wetterte, meldet sich nun die gemeinsame Tochter Adeline zu Wort. Und diese findet die Lästereien ihrer Mutter gegen ihren Vater gar nicht witzig.

Dass Laura Müller nach ihrer Hochzeit mit Schlagersänger Michael Wendler nun Laura Norberg heißt, findet vor allem eine Person ganz und gar nicht witzig: Wendler-Ex Claudia Norberg, deren Nachname ihr damaliger Ehemann einst annahm. Ihrem Unmut darüber machte Claudia Norberg in den vergangenen Tagen in Form von Interviews Luft und ließ kein gutes Haar an ihrem Ex und seiner neuen Ehefrau.

Zuletzt berief sich Claudia Norberg immer wieder auf ihre Tochter Adeline und wie sehr diese unter der aktuellen Situation leide – doch die will mit dem Streit ihrer Eltern nichts zu tun haben und äußert sich nun erstmals via Instagram. Zuvor hatte Claudia Norberg auf ihrem Instagram-Kanal ein Foto geteilt, das sie und ihre Tochter teilt. Die Bildunterschrift “Wir sind zwei echte Norberg-Frauen” lässt keine Fragen mehr offen: Hier tobt ein waschechter Streit.

Adeline Norberg hingegen scheint sich von den Postings ihrer Mutter unter Druck gesetzt zu fühlen. Kürzlich postete die 49-Jährige ein Foto von sich und ihrer Tochter in ihren Insta-Stories, zu dem sie schrieb: “Uns trennt nichts und niemand”. Auf eben dieses Foto reagierte Adeline nun in ihren Stories und richtet sich mit deutlichen Worten an ihre Mutter: “Natürlich nicht, aber bitte höre auf, mit mir über andere Menschen zu hetzen! Ich empfinde nicht so wie du und das muss akzeptiert werden.”

Klare Positionierung von Adeline im Namens-Zoff

Ob und wie Claudia Norberg auf diesen offensiven Dämpfer ihrer Tochter reagiert hat, ist bislang noch nicht bekannt. Fest steht jedoch weiterhin: An dem Streit um den Nachnamen nach der Wendler-Hochzeit wird dieser vermutlich nichts ändern. Sie will ihren Familiennamen nicht mit Laura Müller teilen, will juristisch dagegen vorgehen. Dass Tochter Adeline sie dabei unterstützen wird, ist jedoch zu bezweifeln.

RND/liz