Dienstag , 22. September 2020
Die Polizei konnte den Unfallfahrer noch nicht vernehmen. (Symbolbild)

39-Jährige wird im Westerwaldkreis von Sportwagen erfasst und stirbt

Im Westerwaldkreis wird eine 39-jährige Frau mitten in der Nacht von einem Sportwagen erfasst. Sie überlebt den Unfall nicht. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar. Der Fahrer konnte noch nicht vernommen werden, er steht unter Schock.

Montabaur. Eine 39-jährige Frau ist am Samstag im Westerwaldkreis von einem Sportwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Der 41 Jahre alte Fahrer sei noch nicht zu dem Unglück vernommen worden und stehe unter Schock, sagte ein Polizeisprecher.

Zu dem Unfall auf einer Landstraße zwischen Horressen und Niederelbert in Rheinland-Pfalz sei es gegen 3.30 Uhr gekommen. “Zu den Umständen können wir noch nichts sagen.” Ein Gutachter solle die Unfallursache klären.

RND/dpa