Freitag , 18. September 2020
Laura Müller und Michael Wendler haben geheiratet.

Laura und der Wendler: Zur Hochzeit gab es einen Ring aus Weißgold

Sie haben es getan: Laura und ihr beinahe 30 Jahre älterer Wendler haben sich auf einem Standesamt in Florida das Jawort gegeben. Die Neue heißt jetzt wie die alte, und einen Ring aus Weißgold gab es obendrauf.

Sie haben es also getan: Schlagersänger Michael Wendler (“Egal”) und seine 19-jährige Verlobte Laura Müller haben sich in Florida das Jawort gegeben. Und inzwischen werden auch weitere Details der standesamtlichen Eheschließung bekannt. So zeigte der Schlagerstar in einer Instagram-Story die Ringe, die ihre Liebe von nun krönen sollen: Für seine fast 30 Jahre jüngere Laura gab es demnach einen Ring aus Weißgold, für ihn selbst eine eher klassische Variante.

Und kurz nach der Trauung änderte die Frischgetraute auch gleich ihren Namen offiziell auf Instagram. Statt “Müller” steht dort nun in großen Buchstaben: LAURA SOPHIE NORBERG, für die Ex-Frau des Sängers, Claudia Norberg, ein Schlag ins Gesicht.

Denn die Neue heißt nun wie die alte; der Wendler – ein Künstlername – hatte den Namen einst von ihr übernommen, weil der seinen ursprünglichen Namen Skowronek hatte ablegen wollen. Dass es neben Claudia Norberg (49) nun auch eine Laura Norberg gibt, hatte die Ex des Sängers zuvor noch mit allen Mitteln verhindern wollen. In einem offenen Brief bat sie darum, ihren Namen nicht einfach so weiterzugeben – vergeblich.

Das vermählte Paar ist indes “überglücklich!”.

RND/ma