Samstag , 24. Oktober 2020
Studentin Maren hat einen Zauberer im Gepäck. Sollte sie um die Millionen spielen können, verspricht er ein wenig zu zaubern. Quelle: TVNOW

Montag bei “Wer wird Millionär?”: Kandidatin bringt Zauberer mit

Köln. Medizinstudentin Maren will bei der RTL-Show “Wer wird Millionär?” am Montag (28. September) um die Millionen spielen. Im Gepäck hat sie ihren Freund, der hauptberuflich Zauberer ist. Sollte die junge Frau es auf den Stuhl gegenüber von Günther Jauch schaffen, hat ihr Freund Magisches mit dem Moderator vor.

Magie bei “Wer wird Millionär?”

In einem Video von RTL zeigt Marens Begleiter schon vorab sein Können und lässt die Zuschauer über seinen entnehmbaren Handyblitz staunen. “Mal gucken, was wir mit Herrn Jauch so anstellen können”, kommentiert Maren die Zauberkünste ihres Freundes.

Kann er Günther Jauch verzaubern? “Ich muss sagen, es gibt entsetzlich schlechte Zauberer”, sagt der Moderator im Video. Im Gespräch erzählt er von einer Kindheitserinnerung, bei der er extrem enttäuscht war, nachdem er wusste, wie die Zaubertricks funktionieren.

Ob Maren die Chance auf die Millionen hat und ihr Zauberer zeigen kann, was er drauf hat, verrät RTL in der Folge am Montag, den 28. September ab 20:15 Uhr.

RND/wel