Montag , 26. Oktober 2020
Der Skandal um Schlagersänger Michael Wendler schlägt weiter hohe Wellen. Der Sänger hatte am Donnerstagabend Verschwörungstheorien über das Coronavirus über Instagram verbreitet. Quelle: imago images/nicepix.world

Eklat um Michael Wendler: Tochter Adeline meldet sich bei Instagram – mit einer klaren Botschaft

Seit Michael Wendler am Donnerstagabend Verschwörungstheorien verbreitet hatte, ist es – zumindest auf Instagram und Facebook – still um ihn und seine Frau Laura geworden. Nach Tagen des Schweigens meldete Influencerin Laura Müller sich dann kürzlich in Form einer Instagram-Story zurück bei ihren Fans und Followern. Und auch Michael Wendlers Tochter Adeline gab am Wochenende ein Update über die Story-Funktion der Plattform.

Am Donnerstag hatte ihr Vater, Michael Wendler, via Instagram seinen Ausstieg aus der DSDS-Jury bekannt gegeben und krude Verschwörungstheorien über das Coronavirus verbreitet. Der TV-Sender RTL beendete daraufhin die Zusammenarbeit mit dem Schlagersänger. In Folge dessen hatten sich Fragen, Vermutungen und Mutmaßungen rund um das Befinden von Adeline Norberg gehäuft. Diese gab am Wochenende in ihrer Instagram-Story Entwarnung: “Hey Leute! Mir geht es wirklich bestens! Macht euch keine Sorgen!”, postete die 18-Jährige darin. Doch die Schülerin wendet sich auch mit einer klaren Botschaft an ihre Follower: “Bitte hört auf mit dem Spam!”

Wie die gemeinsame Tochter aus Michael Wendlers vergangener Ehe mit Claudia Norberg zu den Verschwörungstheorien ihres Vaters steht, gab Adeline Norberg nicht bekannt. Erst im Sommer hatte Adeline sich im Zuge des Streits um den Nachnamen Norberg nach der Hochzeit von Michael Wendler und Laura Müller klar positioniert und ihre Mutter öffentlich für die Lästereien über ihren Vater kritisiert. Wie sie zu dem aktuellen Skandal um ihren Vater steht, bleibt abzuwarten.

RND/liz