Oliver und Amira Pocher bleiben bis mindestens Ende des Jahres auf Sendung.

Pocher-Show bei RTL geht erneut in die Verlängerung

Köln. Die Late-Night-Show von Oliver Pocher bei RTL darf auf Sendung bleiben. Wie der Sender gegenüber dem Medienmagazin „DWDL“ bestätigte, wird die Sendung mit Pocher und seiner Frau Amira bis Ende des Jahres verlängert.

Sommerhaus-Spezialausgaben enden

Die Rede ist von mindestens sechs weiteren Folgen, die ab der kommenden Woche am späten Donnerstagabend um 23:15 Uhr ausgestrahlt werden sollen. Die Sommerhaus-Spezialausgaben am Sonntagabend wird es künftig nicht mehr geben, da auch die Realityshow endet.

Sonderlich berauschend sind die Quoten der Sendung derweil nicht. Wie das Medienmagazin berichtet, bewegen sich diese auf dem regulären Sendeplatz meist im einstelligen Bereich. Allerdings dürften viele Pocher-Fans die Sendung auch im Nachhinein bei TV Now sehen.

RND/msc