Kamala Harris bei ihrer Amtseinführung. Quelle: imago images/UPI Photo

Fans sicher: „Die Simpsons“ sagten Kamala Harris‘ Outfit voraus

Die Simpsons machen ihrem Ruf als Propheten einmal mehr alle Ehre. Bereits im Jahr 2000 war Donald Trump in einer Folge als US-Präsident zu sehen, im vergangenen Jahr verbreitete sich die Theorie, dass die Simpsons-Macher auch den Ausbruch des Coronavirus vorausgesagt hätten – und zwar bereits 1993. Nach der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden und Vizepräsidentin Kamala Harris sehen Fans die Kulttrickserie erneut ihrer Zeit weit voraus.

Und das liegt an einer Folge aus dem Jahr 2000: In „Barts Blick in die Zukunft“ (Original: „Bart to the Future“) ist Lisa Simpson als Präsidentin der Vereinigten Staaten zu sehen, und ihr lilafarbenes Outfit mit Perlenkette erinnert tatsächlich an die Kleidung von Kamala Harris bei ihrer Vereidigung am Mittwoch.

Klar, dass das einem der vielen Millionen Simpsons-Fan auffiel. Phil Hagen postete Szenen aus der Episode mit einem Foto von Harris bei Twitter. „Ja, alles, das jemals passieren wird, war schon in den Simpsons zu sehen“, schrieb er zu dem Tweet, der inzwischen mehr als 145.000 Likes hat. „Aber das hier ist doch ein bisschen platt“, scherzte er.

Vorgänger von Lisa als Präsidentin war übrigens – wie sollte es anders sein – Donald Trump: „Wie Sie wissen, haben wir eine ziemliche Budgetkrise von Präsident Trump geerbt“, sagt sie in der Folge im Oval Office zu ihren Mitarbeitern.

Auch Auftritt von Tom Hanks vorausgesagt?

Doch damit nicht genug, auch die Moderation der TV-Show „Celebrating America“ durch Tom Hanks, die in den USA am Mittwoch zur Primetime ausgestrahlt wurde, haben die Simpsons nach Ansicht einiger Fans vorausgesagt.

Sie verweisen auf eine Szene aus „Die Simpsons – Der Film“ aus dem Jahr 2007. Darin ist Hanks in einem Propagandaclip zu sehen und sagt: „Die US-Regierung hat ihre Glaubwürdigkeit verloren, deshalb borgen sie sich etwas von meiner.“

RND/seb