Anzeige
Gastgeberin und Moderatorin Sandra Maischberger. Quelle: ARD Das Erste/WDR/Markus Tedeski

„maischberger. die woche“: Gäste und Sendetermine

In der ARD-Talkshow „maischberger. die woche“ liefert Moderatorin Sandra Maischberger den wöchentlichen Rückblick auf Politik und Gesellschaft. Stets dabei: prominente Gäste und jede Menge Fragen zu verschiedenen Themen, die das Land in dieser Woche bewegt haben. Hier werfen wir einen Blick auf die aktuelle Ausgabe.

Themen und Gäste bei „maischberger. die woche“ am Mittwoch, 12. Januar 2022

Die Omikron-Welle hat Deutschland erreicht und heizt die Debatte um eine allgemeine Impfpflicht an – diese wollte Bundeskanzler Olaf Scholz ab spätestens März einführen. Doch innerhalb der Ampelkoalition ist einerseits die Impfpflicht an sich und andererseits auch der Zeitplan umstritten. Über das Für und Wider einer allgemeinen Impfpflicht debattieren die Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg (FDP) und der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Bündnis 90/ Die Grünen).

Erste Erkenntnisse zur Omikron-Variante deuten darauf hin, dass diese zwar ansteckender, aber medizinisch etwas weniger gefährlich sein könnte als Delta. Woran liegt das? Läutet Omikron das Ende der Pandemie ein oder können gefährlichere Mutationen folgen? Und wird eine vierte Impfung notwendig? Fragen an die Virologin Prof. Helga Rübsamen-Schaeff.

Es diskutieren, kommentieren und erklären der TV-Moderator Jörg Pilawa, die FAZ-Parlamentskorrespondentin Helene Bubrowski und der politische Autor im „Spiegel“-Hauptstadtbüro Markus Feldenkirchen.

Alle Gäste der aktuellen Sendung im Überblick:

Boris Palmer, B‘90/Grüne (Oberbürgermeister von Tübingen) Linda Teuteberg, FDP (Bundestagsabgeordnete) Prof. Helga Rübsamen-Schaeff (Virologin) Jörg Pilawa (Moderator) Helene Bubrowski (FAZ) Markus Feldenkirchen (Der Spiegel)

„maischberger. die woche“: Sendezeit und Wiederholungen

Regulär strahlt die ARD eine neue Ausgabe mittwochs um 22.50 Uhr im Ersten aus.

Wiederholungen der aktuellen Ausgabe von „maischberger. die woche“ laufen in der Regel auf verschiedenen Sendern der ARD. Für Wiederholungen der Ausgabe am Mittwoch, 12. Januar 2021 gibt es folgende Sendetermine:

Donnerstag, 13.01.2022, 00.15 Uhr (WDR) Donnerstag, 13.01.2022, 03.30 Uhr (Das Erste) Donnerstag, 13.01.2022, 20.15 Uhr (tagesschau24) Freitag, 14.01.2021, 00.55 Uhr (3sat)

„maischberger. die woche“ im Livestream sehen

Parallel zur Ausstrahlung im Free-TV ist die aktuelle Ausgabe von „maischberger. die woche“ auch über den Livestream des Ersten im Internet zu sehen. In der ARD-Mediathek lässt sich die aktuelle Sendung zudem auch zeitversetzt anschauen, ein pünktliches Einschalten zum Sendebeginn ist also nicht nötig.

Hier geht’s zur ARD-Mediathek.

Sämtliche Ausgaben von „maischberger. die woche“ sowie Einzelgespräche und frühere Folgen der Talkshow stehen Nutzern online auf Abruf zur Verfügung.

RND/pf mit Material von ARD