Ilse DeLange, Sängerin, und Evgeny Vinokurov, Profitänzer, nach ihrem Tanz während der achten Show der RTL-Tanzshow „Let's Dance“. Quelle: Joshua Sammer/Getty/POOL/dpa

Ilse DeLange bei „Let’s Dance“ verletzt raus: Sie singt ihren „Magic Moment“

Wegen einer Verletzung am Fuß ist Sängerin Ilse DeLange bei „Let‘s Dance“ als Kandidatin ausgestiegen und hat Platz für den zuvor ausgeschiedenen Ex-„Prince Charming“ Nicolas Puschmann gemacht, der dadurch eine zweite Chance in der RTL-Tanzshow bekommt. Die am Freitag (7. Mai) anstehende Sendung ist dabei eine ganz besondere, auf die Teilnehmer wie Zuschauer hinfiebern. In der Show vertanzen die Kandidatinnen und Kandidaten ihre „Magic Moments“, also ganz besondere Momente ihres Lebens. Das wird meist sehr emotional.

Umso trauriger ist es für Ilse DeLange, dass sie ihren „Magic Moment“ wegen der Verletzung nicht zeigen kann. Zumindest tänzerisch nicht: Auf Instagram wurde nämlich nun bekannt gegeben, dass die Sängerin ihren besonderen Moment stattdessen in der Sendung singen wird.

Ilse DeLange singt bei „Let‘s Dance“ den Song „Love Goes On“

„Es gibt einen ganz besonderen Showact in der neunten ‚Let’s Dance‘-Show: Ilse DeLange wird ihren persönlichen ‚Magic Moment‘ (von The Common Linnets) und den Titel ‚Love Goes On‘ singen“, heißt es da.

RND/hsc