Samstag , 31. Oktober 2020
Guido Maria Kretschmer ist die Allzweckwaffe von Vox.

Guido Maria Kretschmer bekommt neue Sendung: Strippen gegen Krebs

Guido Maria Kretschmer soll eine neue Show bei Vox bekommen, meldet “Bild am Sonntag”. In der Sendung sollen sich 16 Prominente langsam und stilvoll zu Musik entkleiden. Nachhilfe in Sachen Tanz gibt es von den “Let’s Dance”-Stars Motsi Mabuse und Joachim Llambi.

Designer und Fernsehmoderator Guido Maria Kretschmer soll eine neue Sendung auf Vox bekommen. Das schreibt die “Bild am Sonntag”. Die Sendung solle zur Primetime laufen und trage den Arbeitstitel “Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs”. Vorbild soll das englische Format “Who Bares Wins” sein, zu Deutsch: Wer sich auszieht, gewinnt. Der Hintergrund der Show ist ernst: So soll auf die Krebsvorsorge aufmerksam gemacht werden – nach dem Motto: Wer sich beim Arzt und der Vorsorge auszieht, kann sein Leben retten.

Motsi Mabuse und Joachim Llambi: Promis bekommen professionelle Tanzlehrer

Die zweiteilige Sendung, bei der sich 16 Prominente, acht Frauen und acht Männer, langsam und stilvoll zu Musik ausziehen sollen, soll Ende des Jahres von der Produktionsfirma Seapoint produziert werden, eine Ausstrahlung ist laut des Berichts im Januar 2021 geplant. Training bekommen die Prominenten – Namen sind noch nicht bekannt – dabei offenbar von den “Let’s Dance”-Juroren Joachim Llambi und Motsi Mabuse, verrät “Bild am Sonntag”.

Es ist nicht die einzige Sendung mit Kretschmer, der mit “Shopping Queen” seit Jahren gute Quoten für Vox erzielt, die 2021 anlaufen soll. In “Guidos Deko-Duell” treten zwei Hobby-Deko-Meister gegeneinander an. Sie bekommen ein Motto und müssen dann losbasteln.

RND/msk