Auf dem “Unpacked 2020”-Event stellt Samsung neue Produkte vor. Quelle: Kelvin Chan/ap/dpa

Samsung Galaxy “Unpacked 2020”: Wird das Note 20 präsentiert?

Auf seinen “Unpacked”-Events stellt Samsung halbjährlich Neuheiten vor. Nun ist der Termin für die nächste Veranstaltung bekannt. Es gibt auch schon Hinweise, welches Produkt im Mittelpunkt der Show stehen könnte.

Samsung hat sein nächstes “Unpacked”-Event offiziell bestätigt. Am 5. August präsentiert der Smartphone-Hersteller seine neuesten Produkte. Welche das sein könnten, sagt das südkoreanische Unternehmen noch nicht. Auf der Website heißt es lediglich, Samsung baue an der Weiterentwicklung des Galaxy-Ökosystems, “das schon bald eine umfassende Erweiterung erfährt”. Der Teaser zur Veranstaltung lässt vermuten, was die Entwickler vorstellen werden.

Hinweis auf Samsung Galaxy Note 20

In dem 15-sekündigen Spot ist noch nicht viel zu sehen. Allerdings deutet der Stift (S-Pen) zu Beginn des Videos an, dass Samsung den Nachfolger des Galaxy Note 10 präsentieren könnte. Traditionell hat Samsung seine größeren Phablets immer im August vorgestellt. Konkret geht es um das Galaxy Note 20 und eine Ultraversion, über die bereits im Vorfeld schon einige Informationen durchgesickert sind.

Unter anderem zeigen Bilder, die vorab auf der russischen Webseite des Herstellers aufgetaucht waren, dass das Kamerapaket des Galaxy Note 20 über mehrere Linsen und Sensoren verfügt. Dabei könnte es sich um eine 108-Megapixel-Kamera, eine Zwölf-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 13-Megapixel-4X-Periskop Kamera mit Laserautofokus handeln, wie “Chip” unter der Berufung auf einen Experten berichtet. Als Prozessor wird der neue Qualcomm Snapdragon 865 genannt. Darüber hinaus könnte Samsung seinen S-Pen mit neuen Funktionen ausstatten. Wie auch beim Vorgängermodell lässt sich der Stift im Smartphone-Gehäuse unterbringen, diesmal allerdings nicht auf der rechten, sondern auf der linken Unterseite des Geräts. Auch die Position der Lautsprecher wurde angepasst.

Das Galaxy Note 20 in seinen zwei Varianten ist aber nicht das einzige Produkt, das Samsung vorstellen könnte. Laut “Connect” könnten auch eine 5G-Version des Galaxy Z Flip und ein mögliches Galaxy Z Fold 2 eingeführt werden. Aber auch die Präsentation von neuen Bluetooth-Kopfhörern (Galaxy Buds) oder einer neuen Smartwatch (Galaxy Watch 3) sind möglich.

Samsung Galaxy “Unpacked 2020”: Das Event im Livestream sehen

Wegen der Coronavirus-Pandemie findet das Event in diesem Sommer ausschließlich digital statt. Per Stream überträgt Samsung die Veranstaltung bei Youtube. Der Termin ist für Mittwoch, den 5. August, um 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit angesetzt. Hier sehen Sie dann den Livestream.

In seinem Newsroom informiert Samsung zudem regelmäßig über Produktneuheiten und Events.

RND/mkr