Samstag , 19. September 2020
Elena Miras und Mike Heiter erhalten eine eigene Realityshow. Quelle: imago images/STAR-MEDIA

“Just Tattoo Of Us”: Eigene Realityshow für Elena Miras und Mike Heiter

Mit der Show “Just Tattoo Of Us” (TV Now) erhalten die beiden Realitysternchen Elena Miras und Mike Heiter ihre erste eigene Sendung. Darin begleiten sie Kandidaten, die für eine ihnen nahestehende Person ein Tattoo aussuchen, das die sich stechen lassen müssen. Ob es bei Erfolg eine zweite Staffel geben wird, steht noch nicht fest.

Köln. Das krawallige Realitypaar Elena Miras und Mike Heiter erhält mit der neuen sechsteiligen Sendung “Just Tattoo Of Us” (TV Now) seine erste eigene TV-Show. Darin begleiten sie Kandidaten, die ein Tattoo für eine ihnen nahestehende Person aussuchen. Das Gegenüber hat kein Mitspracherecht, das Tattoo wird erst enthüllt, wenn es für immer auf der Haut verewigt ist. Dennoch sollte das Tattoo wohl überlegt sein – denn wer eines aussucht, bekommt von dieser Person auch selber eines verewigt. Beides passiert zeitgleich.

Eine “wahre Feuerprobe für Paare, beste Freunde und sogar Familien”, verspricht das Streamingportal. Denn ob Liebesbotschaft, Abrechnung oder ewiger Freundschaftsbeweis, das wird erst mit Enthüllung des Tattoos wirklich klar.

Auch für Miras und Heiter dürfte die Show eine “wahre Feuerprobe” werden. Bisher glänzten sie eher in TV-Formaten wie “Das Sommerhaus der Stars” und “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” (beide RTL). Ob es bei Erfolg eine zweite Staffel gibt, steht noch nicht fest.

RND/kiel