Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Kevin (Danny Liedtke), Jan (Christoph Oberheide) und Meike (Pia Tillmann). Quelle: RTLZWEI / Paul Küster

So geht es bei „Köln 50667“ weiter

Mit „Köln 50667“ bietet RTL II Fans des Reality-TV einen Ableger der Hauptstadt-Soap „Berlin – Tag & Nacht“. Montags bis freitags läuft die Serie im Vorabendprogramm des Senders. Wie es in den nächsten Folgen weitergeht, verraten wir hier.

Eine neue Folge von „Köln 50667″ läuft immer montags bis freitags um 18.05 Uhr bei RTL II – hier gibt’s die Vorschau auf die nächsten fünf Folgen:

„Köln 50667″ am Mittwoch, 28.09.2022: Folge 2459

Nach einer durchzechten Nacht wachen Jan und Ben im Treppenhaus auf und haben keinen blassen Schimmer, was geschehen ist. Nachdem sie zunächst fälschlicherweise glauben, ein Motorrad gestohlen zu haben, stellt sich heraus, dass sie sich stattdessen mit der Vereinsfahne eines Motorradclubs begnügt haben. Das macht es allerdings auch nicht besser, denn dummerweise ist die Fahne den Bikern mindestens genauso wichtig wie ihre fahrbaren Untersätze. Jan und Ben stecken nun in echten Schwierigkeiten. Sie haben nämlich auch keine Ahnung, was sie mit der Fahne gemacht haben. Was nun?

„Köln 50667″ am Donnerstag, 29.09.2022: Folge 2460

Sam trifft auf Robert, der sich ihr gegenüber mal wieder unter aller Kanone benimmt. Darüber regt sie sich dermaßen auf, dass sie plötzlich ein Ziehen im Unterleib spürt. Sam will sich zunächst nicht verrückt machen. Das sieht Jan, der dabei ist, allerdings völlig anders. Er bekommt Panik. Was ist, wenn etwas mit dem Baby nicht stimmt? Gemeinsam fahren die beiden zu Sams Frauenärztin, die allerdings schon bald Entwarnung geben kann. Sam wird das erste Mal richtig bewusst, dass sie bald Mama sein wird. Doch wie geht es für sie ohne Robert weiter?

„Köln 50667″ am Freitag, 30.09.2022: Folge 2461

Leonie bricht es fast das Herz, als sie am Morgen erfährt, dass die Geburtstagsparty für Kaspars Tochter Sherin ausfallen muss. Leider sind alle eingeladenen Kinder aus ihrem Kindergarten krank geworden. Spontan beschließt Leonie, eine Party für die Kleine in der WG zu schmeißen. Allerdings ist da noch das Problem mit Kaspar. Er hatte zuletzt mehr als deutlich gemacht, dass er auf Abstand zu Leonie gehen will. Die Feier soll daher hinter Kaspars Rücken veranstaltet werden. Ist das wirklich ein guter Plan? Und kann es überhaupt gelingen, ihn vor Kaspar geheim zu halten?

„Köln 50667″ am Montag, 03.10.2022: Keine neue Folge

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wird keine Folge „Köln 50667″ ausgestrahlt. Stattdessen laufen im Nachmittagsprogramm von RTLZWEI mehrere Folgenden „Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern“ hintereinander.

„Köln 50667″ am Dienstag, 04.10.2022: Folge 2462

Mo steigert sich immer mehr in seine Eifersucht hinein. Er hat den Eindruck, dass Beasty sich an Jill ranmacht und gar nicht schnell genug bei ihr landen kann. Dabei beteuert Beasty immer wieder, dass das absolut nicht der Fall ist. Bei Mo findet er damit allerdings kein Gehör. Auch Hannes schafft es trotz mehrerer Gesprächsversuche nicht, die Situation zu entspannen. Als Mo dann auch noch mitbekommt, wie Beasty Oskar berichtet, dass er heute etwas Ultra-Romantisches für Jill vorbereitet, rastet er aus. Doch was steckt wirklich hinter Beastys Bemühungen?

Wann und wo läuft „Köln 50667“? Sendezeiten und Wiederholungen

Die Serie „Köln 50667“ läuft täglich von Montag bis Freitag um 18.05 Uhr auf RTL 2. Die Wiederholung vom Vorabend wird von Montag bis Freitag um 12.55 Uhr im Fernsehen gezeigt.

Zudem gibt es die Serie online bei TV Now. Jede Folge ist direkt nach der TV-Ausstrahlung 30 Tage lang abrufbar. Weiterhin gibt es eine „Köln 50667“-App, in der jede Folge nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage angeschaut werden kann. Mit TV Now Plus können die nächsten Folgen bereits drei Tage vor der Fernsehpremiere genossen werden. Wer von der Story nicht genug bekommt, kann sich auf der RTL-2-Internetseite Highlight-Clips und Best-of-Videos anschauen.

Ist „Köln 50667“ echt oder gespielt?

„Köln 50667″ ist eine sogenannte Scripted-Reality-Serie. Wie „Berlin – Tag & Nacht“, die im selben Serienuniversum spielt, geht es bei dem Kölner Ableger darum, das Fiktive möglichst realgetreu darzustellen. Dafür simuliert die Soap einen Reportagestil, bei dem unter anderem auf eine wackelige Kameraästhetik und schnelle Schnitte zwischen den Szenen gesetzt wird.

„Köln 50667 – Der Podcast“

Bei „Köln 50667 – Der Podcast“ gibt es Rückblicke, Interviews und Exklusiv-News rund um die Reality-Soap. In einem Wochenrückblick können die Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgen, was in den vergangenen Tagen in der WG passiert ist. Jeden Freitag im Anschluss an die Ausstrahlung im Fernsehen ist es so weit: Nachdem die letzten Sequenzen über die Bildschirme geflimmert sind, besprechen die Moderatorinnen Anika und Benita die neuesten Entwicklungen aus der Soap.

RND/akw/dpa/pf