Donnerstag , 29. Oktober 2020
Donald Trump (l), Präsident der USA, und Joe Biden (r), Präsidentschaftskandidat der Demokraten, hören dem Moderator Chris Wallace von Fox News während der ersten Präsidentschaftsdebatte zu. Quelle: Patrick Semansky/AP/dpa

Erste TV-Debatte: Mehr als 73 Millionen sehen in den USA den Schlagabtausch

Washington. Mehr als 73 Millionen Menschen haben in den USA die erste Debatte zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden im Fernsehen gesehen.

Nach Angaben des Instituts Nielsen vom Mittwochabend (Ortszeit) waren das deutlich weniger Zuschauer als 2016, als schätzungsweise 84 Millionen Menschen die erste Debatte zwischen Trump und der demokratischen Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton schauten. Es war die meistgesehene aller bisherigen TV-Debatten zwischen US-Präsidentschaftskandidaten.

Bei den diesjährigen Zahlen ist allerdings zu beachten, dass Nielsen nicht alle Online-Dienste erfasst, die die Debatte gestreamt haben.

RND/dpa