Dienstag , 29. September 2020
Bundeskanzlerin Angela Merke.

Livestream: Merkel stellt sich im Bundestag Fragen der Abgeordneten

Die Corona-Pandemie beschäftigt auch Deutschland schon ein halbes Jahr. Bis Ende 2020 übernimmt die Bundesrepublik die EU-Ratspräsidentschaft. Zwei Themen, die bei der Kanzlerinbefragung im Bundestag eine Rolle spielen werden – hier ab 12.45 Uhr live zu verfolgen.

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stellt sich am heutigen Mittwoch zum zweiten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie eine Stunde lang den Fragen der Abgeordneten im Bundestag.

Dabei dürfte es auch um die deutsche EU-Ratspräsidentschaft gehen, die heute beginnt.

Der Bundestag wird außerdem über einen Antrag der Koalitionsfraktionen zur geplanten Annexion palästinensischer Gebiete im Westjordanland durch Israel abstimmen. Union und SPD haben sich darauf verständigt, diesen Schritt als rechtswidrig zu kritisieren.

Hier geht es zum Livestream mit Angela Merkel

Sehen Sie hier ab 12.45 Uhr die Befragung der Bundeskanzlerin (Start gegen 13 Uhr) live aus dem Bundestag. Der Beginn kann sich je nach Stand der parlamentarischen Beratungen etwas verzögern. Bitte haben Sie Geduld.

Falls Sie den Stream nicht sehen können, klicken Sie bitte hier. (Weiterleitung zu Facebook)

Deutschland übernimmt heute bis zum Jahresende die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union und gleichzeitig für einen Monat den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat.

Topthema des EU-Vorsitzes wird die Überwindung der Corona-Pandemie mit den schweren wirtschaftlichen Folgen. Dazu sollen möglichst noch im Juli der nächste siebenjährige EU-Haushaltsplan und ein milliardenschweres Konjunkturprogramm vereinbart werden.

Wichtig werden zudem der geplante Handelspakt mit Großbritannien sowie das Thema Klimaschutz.