Quelle: imago images

Bericht: Alaba-Berater fordert vom FC Bayern 20 Millionen Euro

Die Vertragssituation von David Alaba spitzt sich zu: mit üppigen Forderungen hat Berater Pini Zahavi die Bosse des FC Bayern verprellt. Die Lage scheint nach der Verbalattacke von Ex-FCB-Präsident Uli Hoeneß zunehmend ausweglos. Wie die "Bild" berichtet, soll Zahavi eine gewaltige Summe für sich selbst fordern.

Hier weiterlesen