Donnerstag , 24. September 2020
Quelle: imago images/MIS

Bericht: Eröffnungsspiel mit Fans – Bayern darf vor 7500 Zuschauern spielen

Der FC Bayern München darf das Bundesliga-Eröffnungsspiel offenbar vor Fans bestreiten. Darauf einigten sich eines Berichts des „BR“ zufolge Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) mit Vereinsvertretern.

Hier weiterlesen