Anzeige
Quelle: Getty Images (Montage)

Presse zerpflückt ManCity nach Debakel – Guardiola: „Fühle mich schlecht“

Die 2:5-Klatsche für Manchester City gegen Leicester City am Sonntag hat die englische Presse auf den Plan gerufen. Sie sieht ein "böses Erwachen" und meint, dass sich für Trainer Pep Guardioala "die Probleme auftürmen". Der Star-Coach indes ist zwar enttäuscht, aber nicht verzweifelt.

Hier weiterlesen