Quelle: imago images/ZUMA Wire

Zidane nach Real-Pleite gegen Donezk: „Ich bin besorgt, was passiert ist“

Der Auftritt von Real Madrid bei der 2:3-Pleite gegen Shakhtar Donezk in der Champions League war erschreckend schwach. Während die Ukrainer auf 14 Spieler verzichten mussten, hatte Real-Coach Zinedine Zidane freiwillig einige Stars geschont. Nach der Partie zeigte sich der Franzose einsichtig.

Hier weiterlesen