Anzeige
Quelle: dpa

Watzke weist Kritik an Bundesliga-Gipfel zurück: „Großes Vertrauen in das DFL-Präsidium“

"Harmonisch" sei der Bundesliga-Gipfel zwischen den Bossen von 14 Bundesliga-Teams und dem Zweitligisten Hamburger SV vonstatten gegangen, meinte Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Der BVB-Boss wies im Anschluss an das Treffen Kritik zurück.

Hier weiterlesen