Quelle: imago images/Motorsport Images/Montage

Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt – Vettel Zwölfter

Lewis Hamilton lässt trotz seines bereits sicheren siebten WM-Titels nicht nach. Der Mercedes-Pilot fuhr am Freitag in Bahrain die Tagesbestzeit zum drittletzten Saisonrennen in Sakhir. Dabei trotzte er einem Red-Bull-Crash und einem verirrten Hund auf der Strecke. Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel wurde Zwölfter.

Hier weiterlesen