Quelle: Getty

Chelsea verpasst bei Tuchel-Debüt Sieg gegen Wolverhampton

Der FC Chelsea ist im ersten Spiel unter seinem neuen Trainer Thomas Tuchel nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen. Die Londoner waren gegen die Wolverhampton Wanderers deutlich überlegen, spielten sich aber kaum klare Chancen heraus. Nationalspieler Timo Werner kam gar nicht zum Einsatz.

Hier weiterlesen

+