Anzeige
Quelle: Getty

Rummenigge über Kritik an seinem Impf-Vorstoß: „Ich wurde missverstanden“

Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge wehrt sich gegen kritische Stimmen: Nachdem seine Aussagen zu möglichen Impfungen von Profifußballern in Sport, Politik und Gesellschaft auf breite Ablehnung gestoßen waren, betont der 65-Jährige nun, er sei missverstanden worden.

Hier weiterlesen