Anzeige
Quelle: dpa/Montage

Williams verpasst Final-Einzug – Pressekonferenz unter Tränen abgebrochen

Serena Williams wird auch bei den Australian Open nicht ihren 24. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gewinnen. Naomi Osaka lässt ihr wie schon im denkwürdigen US-Open-Finale 2018 praktisch keine Chance. Die Pressekonferenz nach dem Spiel muss die frühere Nummer eins unter Tränen abbrechen.

Hier weiterlesen