Anzeige
Quelle: IMAGO/Sportfoto Rudel (Montage)

Ein Kandidat weniger: Fürths Azzouzi wird nicht Schalke-Sportdirektor

Er galt als ein Kandidat für den Sportdirektor-Posten auf Schalke: Nach dem Sieg seiner Mannschaft im Zweitliga-Topspiel gegen Kiel hat Rachid Azzouzi von Greuther Fürth einem Wechsel nach Gelsenkirchen aber eine Absage erteilt.

Hier weiterlesen