Anzeige
Quelle: Marton Monus/dpa

Gladbach-Profis ärgern sich über verpasste Chancen gegen Manchester City

Nach der 0:2-Hinspielniederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City trauerten die Spieler von Borussia Mönchengladbach ihren verpassten Möglichkeiten nach, den Favoriten zu verwunden. Kapitän Lars Stindl konstatierte bei "DAZN", sein Team sei "nicht mutig genug" aufgetreten.

Hier weiterlesen