Anzeige
Quelle: IMAGO

Leibold für zwei Spiele gesperrt – HSV-Kapitän fehlt gegen Top-Klubs

Aufgrund einer "Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall" hat der DFB Tim Leibold für zwei Spiele gesperrt. Der HSV-Kapitän, der bei der Derby-Niederlage gegen St. Pauli die Rote Karte gesehen hatte, fehlt damit ausgerechnet in den Partien gegen direkte Aufstiegskonkurrenten.

Hier weiterlesen