Anzeige
Quelle: dpa/Getty Images (Montage)

Frankfurt reagiert auf Bobic-Ansage: Noch keine Einigung über Abschied – Gespräche laufen

Nach der Ankündigung von Sportvorstand Fredi Bobic, dass er Eintracht Frankfurt im Sommer definitiv verlassen wird, hat nun der Verein mit einer Stellungnahme reagiert. Aufsichtsrats-Boss Philip Holzer bestätigte darin, dass die Verhandlungen über eine Vertragsauflösung mit Bobic laufen, aber noch nicht abgeschlossen seien.

Hier weiterlesen