Anzeige
Quelle: IMAGO/dpa (Montage)

Rummenigge strebt keinen DFB-Job an – Verband weist Hoeneß-Angriffe zurück

Karl-Heinz Rummenigge hat den Vorschlag von Uli Hoeneß, einen Posten beim DFB zu übernehmen, nach "Bild"-Informationen abgelehnt. Zudem wies der Deutsche Fußball-Verband die "subjektiv motivierten pauschalen persönlichen Angriffe" des Ex-Präsidenten des FC Bayern deutlich zurück.

Hier weiterlesen