Freitag , 2. Dezember 2022
Anzeige
Quelle: IMAGO/PA Images

Bericht über Super-League-Konsequenzen: 23 Mio. Euro Strafe für Arsenal und Co.

Die geplante Gründung einer Super League hat für die englischen Klubs um den FC Chelsea, Manchester City und den FC Liverpool offenbar Konsequenzen. Wie der britische TV-Sender "Sky News" berichtet, müssen die Premier-League-Teams mit Strafen von rund 23 Millionen Euro rechnen.

Hier weiterlesen