Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige
Quelle: IMAGO/PRiME Media Images (Montage)

FA bestätigt: Chelsea und Co. zahlen 25,5 Mio. Euro nach Super-League-Plan

Für die sechs englischen Gründer-Klubs der vorerst gescheiterten Super League haben die Pläne des neuen Wettbewerbs ein Nachspiel. Wie der englische Verband FA und die Premier League am Mittwoch bestätigten, werden Arsenal, Chelsea, Liverpool und Co. umgerechnet 25,5 Millionen Euro für Fußball-Projekte zur Verfügung stellen.

Hier weiterlesen