Anzeige
Quelle: IMAGO/Sven Simon

Schwimmer erhebt Anschuldigung: Rennen „wahrscheinlich nicht sauber“

Über 200 Meter Rücken hat der US-amerikanische Schwimmer Ryan Murphy Silber gewonnen. Nach dem Rennen erhob er nun Doping-Anschuldigungen gegen seinen Mitstreiter: Das Rennen sei "wahrscheinlich nicht sauber" gewesen.

Hier weiterlesen