Anzeige
Quelle: IMAGO

Kompakt: Sieben-Tore-Spektakel zwischen Bayer und BVB – VfL marschiert weiter

Borussia Dortmund hat das torreiche Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen trotz dreimaligen Rückstands gewonnen und einen großen Sprung in der Tabelle gemacht. Tabellenführer bleibt jedoch der VfL Wolfsburg, der auch sein viertes Saisonspiel gewinnt. Köln muss einen Last-Minute-Dämpfer in Freiburg hinnehmen, Mainz setzt sich mit einem Sieg in Sinsheim in der Spitzengruppe fest.

Hier weiterlesen